Emotion

“Emotion ist ein komplexes Interaktionsgefüge zwischen subjektiven und objektiven Faktoren, das von neuronal/hormonalen Systemen vermittelt wird. Dieses Interaktionsge-füge kann (a) affektive Erfahrungen, wie Gefühle der Erregung oder Lust/Unlust bewirken; (b) kognitive Prozesse hervorrufen, wie emotional relevante Wahrnehmungseffekte, Be-wertungen, Klassifikationsprozesse; (c) ausgedehnte physiologische Anpassungen an die erregungsauslösenden Bedingungen zur Folge haben und (d) zu Verhalten führen, das oft, aber nicht immer, expressiv, zielgerichtet und adaptiv ist” (Kleinginna & Kleinginna, 1981, S. 355; Übersetzung aus Goller, 1992, S. 18).

Mehr Informationen zum Thema Emotion finden Sie bei einzelnen Themen der Lektion “Emotionspsychologie” im Online-Kurs “Psychologie-Basics”:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Optionale Vertiefung: Evolution und Funktion von Emotionen

Preis: 29,99 19,99 Brutto - inkl. MwSt. - Im Online-Kurs "Psychologie Grundlagen" erhalten Sie einen kompakten Überblick über die grundlegenden Themen der Psychologie.

Mehr dazu…

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Optionale Vertiefung: Über die Beziehung von Emotion und Kognition in der menschlichen Informationsverarbeitung

Preis: 29,99 19,99 Brutto - inkl. MwSt. - Im Online-Kurs "Psychologie Grundlagen" erhalten Sie einen kompakten Überblick über die grundlegenden Themen der Psychologie.

Mehr dazu…


Scroll to Top